Lehrgangsabwicklung:

Lehrgänge zur Vermittlung der Sachkunde

Waffen und Munition

Staatlich anerkannte Lehrgänge nach §3 Abs. 2 AWaffV

Für Sportschützen und Sammler:
-Lehrgangsdauer 22 Unterrichtsstunden
-ca. 4 Stunden Schießstand
-Lehrgangskosten einschl. Prüfung 168.-€
-Kosten Schießen 30.-€

Für Wachpersonal:
-Lehrgangsdauer 32 Unterrichtsstunden
-ca. 4 Stunden Schießstand
-Lehrgangskosten einschl. Prüfung 238.-€
-Kosten Schießen 30.-€

Sonderlehrgänge und Nachschulungen
-zur nichtgewerblichen Waffenherstellung
-Vereins-Sachkunde zur staatl. Anerkennung
-Altsachkunde zur Sachkunde für Bewachungspersonal
nach Absprache
 

Lehrgänge werden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl eingerichtet.

zurück

weiter